Edaravone-Zulassungsantrag zurückgezogen

Das japanische Arzneimittelunternehmen Mitsubishi-Tanabe Pharma Corporation (MTPC) hat den Antrag auf Zulassung des Medikamentes Edaravone (Radicava) bei der Europäischen Arzneimittelbehörde (European Medicines Agency, EMA) zurückgezogen.

Read More...

Edaravone-Management-Programm an der ALS-Ambulanz

Edaravone-Management-Programm an der ALS-Ambulanz Im Mai 2017 wurde das Medikament Edaravone zur Behandlung der ALS in den USA zugelassen (Handelsname: Radicava™). In Deutschland ist Edaravone – bis zur möglichen Zulassung – durch Einzelimport über internationale Apotheken gemäß § 73 Arzneimittelgesetz grundsätzlich verfügbar. Bisher steht Edaravone ausschließlich in einer intravenösen Darreichungsform zur Verfügung. Die Behandlung mit

Read More...

REFALS-Studie gestartet

REFALS-Studie gestartet Die REFALS-Studie mit dem Medikament Levosimendan ist an der Charité und anderen Studienzentren in Deutschland (Ulm, Jena, Hannover) gestartet. Patientinnen und Patienten, die bestimmte Einschlusskriterien aufweisen, werden eingeladen, an der klinischen Studie teilzunehmen. Nach den bisherigen Erfahrungen ist das Erreichen der notwendigen Vitalkapazität (SVC, Slow Vital Capacity) das schwierigste Einschlusskriterium. Die Durchführung der

Read More...